VISION KULTURKÜCHE

Meine letzte (und für mich immer unangenehmste) Amtshandlung für dieses Jahr habe ich soeben abgeschlossen - meine Steuer - hab ich schonmal erwähnt dass ich Bürokratie hasse??

Ein Glück hatte ich währenddessen einen netten Besuch von Bernd Beigl, der mir die aktuelle und zugleich erste Ausgabe eines wundervollen Magazins vorbeigebracht hat, für das ich die Fotos in der Kulturküche machen durfte

Ich freue mich immer riesig über Referenzobjekte und hebe auch wirklich alle als Andenken auf. Es ist total schön wenn man das nach Jahren mal wieder anschaut. Ein bisschen stolz ist man dann auch einfach was man im Laufe der Zeit so alles fotografiert hat. Dieses Projekt hat mir sehr viel Freude bereitet

Sehr spontan habe ich im November die Fotos dafür gemacht und war immer wieder erfreut mit der Hamburger Agentur zu telefonieren, dieser Dialekt macht einfach gute Laune. Aufgrund der Hoppla-Hopp-Situation hatte ich neben Kamera und Co. auch meine kleine Tochter im Gepäck die sich während der Fotos ausgiebig mit den Blumenkübeln in der Kantine beschäftigt hat und bespasst wurde

Ein richtiges Herzblutprojekt ist da entstanden

Vielen Dank an Bernd Beigl, Westendorp Media, die Kulturküche, Ndeye und unsere "Models"

Hier ein Einblick & einen schönen 3.Advent!