INDUSTRIEFOTOGRAFIE IN TÄFERTINGEN

Seit einer Weile fotografiere ich für die Firma Feichtenschlager Edelstahl in Täfertingen. Neben Produktaufnahmen im Studio für Onlineshop sowie Verkaufsmagazine & Ordnersysteme, fotografiere ich seit ein paar Monaten auch das Team, die unterschiedlichen Abteilungen, die Abläufe, die Architektur aussen und innen, Lager und Werkstatt...und versuche für die Webseite die demnächst neu online geht, so viele Stimmungen wie möglich, im täglichen Arbeitsablauf des überaus sympathischen Familienbetriebs einzufangen. Hier ein paar Impressionen aus der Industrieproduktion im laufenden Betrieb. Ich freue mich schon auf die neue Seite

PRESSEFOTOS FÜR MUSIKERDUO

Vor kurzem durfte ich für die beiden Musiker Wolfgang Wilholm, aka Elektrojudas und die Pianistin Cornelia Wild Pressefotos und Bandfotos für das kommende Album machen. Eine kleine Vorschau gibt es hier, weitere Fotos und Infos zu den Beiden folgen in Kürze

ARCHIV BISTUM AUGSBURG

Vergangenen Freitag durfte ich mit weber büro & objekteinrichtung Aussenaufnahmen und Innenansichten der Räumlichkeiten des Archivs des Bistums Augsburg machen. Die Pfarrei St. Joseph in Oberhausen hat einen schönen Anbau erhalten, der zukünftig für die Öffentlichkeit für Recherchezwecke zugänglich ist. Sehr interessant war es zu sehen, dass das eigentliche Archiv in den alten Kirchenräumlichkeiten zu finden ist. Um vor der Eröffnung nicht zu viel zu verraten, hier ein paar kleine Einblicke

RADIO VIELFALT MITSINGKONZERT

Am Mittwoch Morgen fand im Konzertsaal der Universität Augsburg, im Zentrum für Kunst und Musik, das "Radio Vielfalt Mitsingkonzert" statt

Eine Veranstaltung von und mit 450 aufgeregten Grundschülern, Musikern und Studierenden der Musikpädagogik. Das Ganze fand im Rahmen des „Aktionstags Musik in Bayern“ statt. Mit Unterstützung der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik, veranstaltet von MEHR MUSIK! Augsburg

Als Ehrengast durften die Teilnehmenden den Staatssekretär Bernd Sibler (zuständig für die Bereiche Wissenschaft und Kunst) Willkommen heißen, was für ein bißchen Lampenfieber sorgte

Ein paar Impressionen der eindrucksvollen Veranstaltung bekommt man hier. Viel Freude beim Angucken!

Und wer noch nicht müde ist vom Lesen, hier noch eine kleine Erklärung zum Projekt Radio Vielfalt:

Das RADIO VIELFALT – die Augsburger Liedersammlung mit Noten und Texten von 18 Liedern aus aller Welt, Aussprachehilfen, kurzen Musikerporträts und einer kleinen Instrumentenkunde, Anregungen zum Einsatz des Materials und natürlich den CDs mit der Musik und Interviews mit den MusikerInnen – liegt seit Schuljahresbeginn 2015 in allen Augsburger Grundschulen zum Gebrauch bereit. Es will anregen zum Zuhören, Mitsingen, Sich-Austauschen, Lernen, Tanzen, Malen, Hinterfragen und und und. Ich kann das Liederbuch mitsamt den Cd`s (mein Lieblingslied ist das russische Kinderlied "Das Lied des Krokodils Gena") nur empfehlen!

HOCHZEIT IM ULRICH

Ich habe das Wochenende genutzt und die liegengebliebenen Fotos der letzten Tage zu bearbeiten. Als erstes eine kleine bunte Mischung der Hochzeit von Gabi & Christoph am Donnerstag. Die erste kirchliche Trauung für mich in diesem Jahr. Das Wetter war nicht sehr zuverlässig, wir haben trotz allem, nachdem die Zeremonie im Ulrich vorbei war, die kleine Programmpause genutzt um einen Regenschirmspaziergang zur Godehard Kappelle, Ulrichsviertel, Rote-Torwall-Anlagen & Kräutergarten zu unternehmen. Und wir hatten Glück - zwischendrin hat immer mal wieder die Sonne zwischen den Wolken durchgespitzelt

WOCHENENDFUND IM POSTKARTENSTÄNDER

Am Wochenende habe ich bei einem Besuch im Rekordcafe Fotos vom letzten Herbst in Form von Postkarten entdeckt. Es freut einen immer zu sehen was so alles mit den Aufnahmen gemacht wird

HOCHZEITSFOTOSPAZIERGANG DURCH DIE ALTSTADT

Gestern hatten wir traumhaftes Wetter für einen Hochzeitsfotospaziergang mit dem Fahrrad durch die Altstadt, das Lechviertel & Rote-Torwall-Anlagen - da kann man zwischendrin auch mal den Brautstrauss und das Sakko im Korb ablegen wenns zu warm wird

BRAZZERIA BRASS BAND

Irgendwie scheint dieses Sofa eine enorme Anziehungskraft auf Musiker zu haben. Am Donnerstag Abend war die 9-köpfige "Brazzeria Brass Band" zu Besuch im Studio und wie schon einige Male zuvor waren es am Ende "die Fotos mit dem Sofa" die in die Endauswahl kamen. Ich wollte mich schon davon trennen, ich glaube ich laß es doch noch ein Weilchen da

CHILDREN`S SONGS IM ABRAXAS

Gestern Abend war ich im Abraxas und habe die Veranstaltung Children`s Songs, ein Projekt von MEHR MUSIK! fotografiert. Ein paar Impressionen gibt es schon vorab, und hier die Infos zum Stück

CHILDREN'S SONGS

Ein Konzertprojekt mit dem Ensemble Safari und Musik von Chick Corea. Die Geschichte die daraus entsteht heißt "Der Fisch der Geborgenheit"

Der US-Amerikaner Chick Corea zählt zu den bedeutendsten Jazz-Pianisten und -Komponisten unserer Zeit. Sein Album Children's Songs aus dem Jahr 1984, auf dem er in 20 kurzen Stücken für Piano die Einfachheit zum Prinzip erhebt, bildet die Grundlage für dieses besondere Konzert. Die Augsburger Schlagwerker Joachim Holzhauser, Harry Alt, Stephan Brodte und Sebastian Hausl – kurz Safari genannt – haben eine Auswahl von Coreas Stücken für ihr breit gefächertes Instrumentarium adaptiert. Die Dramaturgie des Konzerts haben sich die SchülerInnen der Klasse 5d des Gymnasiums Maria Ward ausgedacht, die sich von Coreas Musik zu Geschichten und Bildern inspirieren ließen

GRANDHOTEL PORTRAITS

Eine kunterbunte Collage mit Portraits von Alex Kohler und mir, die beim "Tag der Offenen Tür" im Grandhotel entstanden sind

Collage (c) Grandhotel

ABBAU AUSSTELLUNG IM ABRAXAS

Foto (c) Ulrich Hörwick

Am Wochenende habe ich meine Ausstellung im Abraxas wieder abgebaut. Vielen Dank allen Gästen der Vernissage und denen die es bei den "Offenen Ateliers" und an anderen Tagen geschafft haben sie zu besuchen. Dieses Foto hat mir ein lieber Besucher geschickt, der letzte Woche im Ballettsaal war. Mit sehr rührenden Worten, die er mir nach seinem Besuch geschickt hat, verabschiede ich mich bis zur nächsten Ausstellung

"Heute morgen im Abraxas - genial schöne Stimmung - Sonnenlichtspiel auf dem Boden des Ballsaals, die tollen Bilder, die Hängung und die Gesichter...und das spannende Format. Eine wunderbare kleine Werkschau!! Da war alles stimmig...selten so eine halbe Stunde gehabt, in der alle Elemente im Zusammenspiel so passten - bis hin zur Ruhe, sonst niemand da!"

EVA RUMPF KERAMIK

Gestern habe ich mit der Keramikerin Eva Rumpf einen Tag mit Produktfotos im Studio verbracht. Demnächst findet ihre Ausstellung statt und für Flyer, Broschüren & Webseite braucht man immer Fotos. Eine Figur hat mich ein bisschen an einen Planeten erinnert, aber schaut euch ihre Ausstellung an, dann seht ihr selbst um was es sich handelt. Die genauen Infos dazu gibt es demnächst hier in den Neuigkeiten

JUST KIDS WORKSHOP TEIL 2

Heute war der 2te Termin des Fotoworkshops für das "Just Kids - Festival" im Mai in der Kradhalle. Zu viel wird noch nicht verraten - hier aber schon ein Making-of-Foto vorab. Demnächst gibt es alle weiteren Infos und Termine dazu

MUTBÜRGER

Vor 2 Wochen hat das erste Treffen zu „MutBürger“ im Junges Theater Augsburg stattgefunden

„MutBürger“ ist eine theatrale Begegnung mit geflüchteten Jugendlichen und wird im Sommer in der Kresslesmühle aufgeführt

Die Collage die an diesem Tag, in einer Gemeinschaftsarbeit mit den Jugendlichen selbst entstanden ist, besteht aus unterschiedlichsten Details aller Teilnehmer, die diese selbst ausgewählt haben. Ohren, Augen, Schuhe, Ketten, Uhren, Oberteile, Schnürsenkel, Frisuren, Kappen etc. Herausgekommen ist dabei der „MutBürger“

„MutBürger sind mutige junge Mitbürger. Sie sind noch nicht lange hier. Was fällt ihnen auf an uns? Was verblüfft sie? Was macht ihnen Mut? Angst? Wut? Wo begegnen wir uns? Wie begegnen wir uns? Wovon träumen wir? Können wir unsere Träume hier verwirklichen? Der Abend beginnt auf der Bühne der Kresslesmühle und nimmt dann seinen Lauf“

Regie: Susanne Reng Regieassistenz/Schauspieltraining: Simone Zillhardt und Ramadan Ali

Ein Projekt des Junges Theater Augsburg, in Kooperation mit dem Büro für Migration, Integration und Vielfalt, gefördert von „Demokratie leben!“, Stiftung Aufwind und dem Friedensbüro der Stadt Augsburg

Eintrittspreis: 10 €, ermäßigt 7 €, Geflüchtete erhalten freien Eintritt Spieldauer: ca. 90 Minuten, Zuschauerbegrenzung: 50 Personen

Aufführungen: So. 17.7., Mi. 20.7., Sa. 23.7., So. 24.7., Mi. 27.7., jeweils 20 Uhr

Buchbare Termine für Schulen oder andere Gruppen: Mi. 20.7., Mo. 25.7., Di. 26.7., Mi. 27.7., Do. 28.7., jeweils 11 Uhr

Weitere Fotos gibt es im Laufe des Projekts

OFFENE ATELIERS

Vielen Dank allen Besuchern, die sich gestern und heute, trotz des nicht sooo tollen Wetters, auf den Weg gemacht haben zu unseren "Offenen Ateliers" im Kulturpark West

2 Tage einfach mal nette Gespräche führen und Kaffee trinken ist auch mal ne ganz angenehme Abwechslung

Einen entspannten Sonntag Abend!

OPEN HEARTS AND OPEN DOORS

Zum dritten Mal fand gestern der "Tag der noch offeneren Türen" im Grandhotel Cosmopolis statt. Es gab wieder einiges zu entdecken & viele nette Gespräche. Ganz großartig ist die neue Leuchtreklame die über der Eingangstür hängt. Für mehr Fotos einfach in meinem Album Grandhotel nachschaun

DIE HOCHZEITSSAISON BEGINNT

Gestern war die erste Hochzeit für diese Saison. Ein Vorschaubild habe ich hier vorbereitet - die restlichen Fotos gibt es die Tage im Hochzeitsalbum zu sehen

AUFBAU VERNISSAGE ABRAXAS

Juhu - gestern haben wir im Abraxas die Fotos für die Ausstellung aufgehängt. Morgen ist es soweit. Ich freue mich auf euch & tolle Musik im Anschluss an die Vernissage um 19 Uhr

Fotos (c) Björn Stadtelmayer