SONNENKAEFER UND MEHR

Vor 2 Jahren hab ich die Kita Sonnenkäfer besucht um Fotos der Kinder zu machen und auch vom gesamten Team. Am Donnerstag war ich wieder dort weil die Mitarbeitergruppe gewachsen ist und einen Teil der Kleinen kannte ich schon. Ehemalige Sonnenkäferkinder die nun mit ihren jüngeren Geschwistern da waren und gewußt haben wie der Hase läuft

Am schönsten finde ich es, wenn die Fotos so wenig wie möglich gestellt sind. Daher habe ich versucht alle beim Spielen einzufangen. Und am Ende gab es dann aber auch noch schöne Portraits im Garten und ein Gruppenfoto mit der gesamten Rasselband

Weil die Eltern selbst die Fotos noch gar nicht gesehen haben, zeige ich hier jetzt noch nichts. Dafür aber ein Foto aus der "Wunderkindreise" des Faks Theater, da sitz ich grade dran

Ein schönes Wochenende!

MISSISSIPPI ISABEL

Eine turbulente Woche liegt hinter mir. Gestern fanden die letzten Aufnahmen für das Kling Klang Gloria Festival statt. Eine aufregende, musikalische Schnitzeljagd durch die Stadt, auf den Spuren von Mozart. Wir waren beim Rathaus, im Hotel drei Mohren, im Schaezlerpalais, im Leopold-Mozart-Zentrum und abschließend da wo man im Ulrich sonst nicht hinkommt, nämlich ganz oben. Viele Dinge die ich noch gar nicht wußte hab ich erfahren. Wußtet ihr warum im Spiegelsaal so viele Spiegel sind und dass die "Steine" im Eingang des Schaezlerpalais eigentlich gar kein Stein sondern Holz sind? Die Kinder waren begeistert und freuten sich über das kleine Abschiedsgeschenk am Schluß, nämlich für jeden eine Mozartkugel

Im Anschluß ging es für mich direkt weiter zum Holbeinplatz. Dort warteten die 4 Mädels von Mississippi Isabel . Seid gespannt auf die Bandfotos die wir gestern geschossen haben. Jezt heißt es für mich erstmal alle Bilder dieser Woche sichten & bearbeiten. Mit ein paar making of Fotos von Missisippi Isabel verabschiede ich mich ins laaaaange Wochenende!

WUNDERKINDREISE

Am Donnerstag Morgen fand im Kulturhaus Abraxas die "Wunderkindreise" des FAKSTHEATER Augsburg statt. Ein Jazzkonzert für Kinder im Zuge des Kling Klang Gloria Mozartfestivals für Kinder

Die Protagonisten Karla Andrä – Spiel / Josef Holzhauser – Gitarre, Trompete / René Haderer – Bass / Harry Cane Alt – Schlagzeug und Ute Legner (MEHR MUSIK! Augsburg) - Regie, durften sich über ein ausverkauftes Theater sowie eine Zusatzvorstellung freuen und hatten großen Spaß, vor einem begeisterten, kleinen Publikum zu spielen

Hier eine kleine Vorschau

DUM TSCHIKI TI

Gestern morgen fand im Kulturhaus Abraxas DUM-TSCHIKI-TI oder DEN GEFÜHLEN AUF DER SPUR (ab 6) – KLING KLANG GLORIA! statt

Ein Situationenkonzert für ein Fagott-Trio mit Musik von Mozart und anderen. Mit dem Ensemble ADESA (Raphael Sirch, Laurens Zimpel, Marco Scidà – Fagott) und Ingrid Hausl (Moderation)

Hier vorab ein paar Eindrücke

KLING KLANG GLOOOOORIA

Gestern Nachmittag fand im Kulturhaus Abraxas das Familienkonzert "Unterwegs nach Umbido" (Preisträger des JUNGE OHREN PREISES 2015, Ensemble Die Schurken, Martin Schelling – Klarinette / Stefan Dünser – Trompete, Piccolotrompete/ Martin Deuring – Kontrabass / Goran Kovacevic – Akkordeon) im Zuge des "Kling Klang Gloria-Festivals" statt

Vorher und im Anschluß an das Konzert gab es verschiedene Aktionen von MEHR MUSIK! Augsburg für Groß & Klein im Reese-Garden, wie z.B. ein Hörmemory, eine Instrumentenbastelstation und ein spannendes Hörrätsel

Hier schon ein kleiner Einblick

JUBILÄÄÄÄÄÄÄÄÄUM

10 Jahre sind vergangen, seit ich beschlossen habe den "sicheren Hafen der Festanstellung" zu verlassen und mir eine eigene Existenz aufzubauen!

Zunächst als "uke & org" zu zweit, von da ab ca. ein Jahr später alleine als "frabauke"

Nicht immer war das einfach, aber ich habe diesen Schritt bis heute nicht bereut und bin glücklich, stolz und dankbar!!

Vielen Dank allen die in irgendeiner Form dazu beigetragen haben, danke natürlich auch meiner Familie & Freunden die mir in frustrierten Zeiten immer gut zugeredet und neuen Mut gemacht haben - und zu guter letzt, danke danke danke natürlich all meinen lieben Kunden, die mich die ganzen Jahre vertrauensvoll begleiten!

Das waren definitiv aufregende und herausfordernde 10 Jahre und es werden sicherlich noch einige weitere werden :)


JUST KIDS GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE

Gestern fand der erste von 4 Fotoworkshops mit 10.Klässlern des Maria Theresia Gymnasiums statt. Was passiert wenn 7 Mädels samt Baby sich in einem Fotostudio austoben? Das seht ihr im Juli auf dem "just kids festival" im Kulturpark West

TEAMFOTOS AM DIAKO

Vor 2 Jahren hab ich viel Zeit in den damals neuen Räumlichkeiten des Zentrums für Pneumologie und Onkologie am Diako verbracht und sowohl Räume, Ärzte & Team, als auch verschiedene Veranstaltungen, von der Eröffnung an, fotografisch festgehalten

Umso schöner war es, heute mal wieder dort zu sein und die neuen Mitarbeiter zu fotografieren

Mit einem Blick aus meinem Fenster verabschiede ich mich nun ins Wochenende!

FROMM & FREI AN DER BLAUEN KAPPE

Gestern Abend war ich im Bürgeramt an der blauen Kappe. Sonntags abends und ausnahmsweise mal nicht um meinen Parkausweis zu verlängern oder nen neuen Perso zu beantragen, sondern um Pressefotos für das neue Bürgerbühnenstück des Jungen Theaters Augsburg zu schiessen

Erst im Foyer, dann im 9.Stock, hoch über den Dächern Augsburgs, dort wo das Stück ab Juli seinen Lauf nehmen wird

Hier ein Schnappschuss vom Vorbereiten. Jetzt folgt erstmal die Auswahl, mehr dann demnächst hier - oder in der Presse...

Eine schöne Woche allen!

FOTOS FÜR VISITENKARTEN

Für den Schauspieler und Musiker Pouya Raufyan gab es kürzlich neue Visitenkarten von Marina Grimme. Das Foto dafür stammt von frabauke

Am 7. Juni kann man ihn in dem Stück "Angst essen Seele auf" im Abraxas sehen

Viel Erfolg Pouya!

PORTRAITS IN DER NEUEN STADTBÜCHEREI

Letzte Woche war ich mit der Texterin und PR-Beraterin Katharina Büchele in der Stadtbücherei Augsburg für Fotos verabredet

Die Räumlichkeiten eignen sich hervorragend für Portraits in aussergewöhnlicher Umgebung und haben noch dazu zum Thema gepasst

Draussen hat es wie aus Kübeln geregnet und gedonnert was das Zeug hält, drinnen sassen gemütlich ganz viele Menschen, so sehr in ihre Bücher vertieft, dass sie nicht mal Notiz von uns genommen haben

Ein kleiner Eindruck der neuen Fotos für Homepage und Social Media hier

KUNTERBUNTE PRODUKTWOCHE

Diese Woche gab es zur Abwechslung mal wieder viel Studiofotografie. Nach Reportagetagen auch immer sehr schön so ruhig und unaufgeregt für sich im Studio zu wurschteln

Erst Produktaufnahmen von Edelstahl, mal was ganz cleanes - die letzten 2 Tage Repros der großartigen und großformatigen Malereien von Kerstin Skringer, die in Kürze ihre Werke in Chemnitz ausstellt

Am 17. Mai ist Vernissage in der Galerie Weise

Ein bisschen Nachbereitung noch und dann aber schnell raus bei dem schönen Wetter - allen ein schönes Wochenende!

Wer heute und morgen noch nichts vorhat, im Kulturpark West finden wieder mal die "Offenen Ateliers" statt. Es lohnt sich mal einen Blick hinter die Türen zu werfen

BABYBAUCH IM KRÄUTERGARTEN

Gestern nachmittag durfte ich eine kleine Familie fotografisch begleiten, die kurz vor der Geburt des 2ten Kindes steht. Weil nicht mehr so viel Zeit blieb, haben wir uns trotz des schlechten Wetters die letzten Tage verabredet - und siehe da - wir hatten richtig Glück. Im Kräutergarten und danach auf dem Spielplatz und ums rote Tor herum, konnten wir richtig tolle Fotos von Mamas Bauch und der Family machen

Ein paar hab ich schon gesichtet - ich mag die Farben sehr!

FRABAUKE AUF OSTEREIERSUCHE

SCHONMAL VORMERKEN! Heute sind wir nochmal fleißig im Servatiusstift fotografieren, ab morgen ist frabauke bis einschließlich 23.April im Osterurlaub. Ab dem 24. April bin ich wieder da und beantworte Anfragen und emails

Nach den Ferien gebe ich hier auch wieder die neuen Workshoptermine bekannt & man darf sich freuen über Informationen zum "just kids pop, poetry & palaver-Festival"

Bis dahin allen ein paar schöne & vor allem entspannte Ostertage!

MITARBEITERFOTOS IM ALTENSTIFT

Vor 2 Jahren durften Angela Merten vom Farb & Stil Atelier und ich im Servatiusstift und Anna-Hintermayr-Stift in Augsburg die komplette Belegschaft (und das ist ein ziemlich grosser Haufen an Menschen die da fleißig rumwuseln) fotografieren

Da sich die Belegschaft nach so langer Zeit verändert und vergrössert, waren wir erneut dort und haben einen sehr netten Tag verbracht

Für heute sind wir fertig - hier ein paar Fotos hinter den Kulissen - morgen früh gehts weiter!

PORTRAITS MIT THOMAS WEITZEL

Einen sehr angenehmen Fototermin hatte ich gestern Morgen im Kulturreferat der Stadt Augsburg mit Thomas Weitzel. Hier ein "making of"-Foto im Gespräch mit Jürgen Kannler von a3kultur. Ein schönes, sonniges Wochenende!

A3KULTUR, NEUE SZENE & TANZWERKSTATT

Referenzen & Ansichtsexemplare sind immer toll. Deshalb hab ich mich sehr gefreut, den aktuellen Tanzwerkstatt-Kalender im Briefkasten zu entdecken. Und die neuen Pressefotos des Künstlerduos Stefanie Sixt & Markus Mehr, die wir vor kurzem fotografierten, haben mich aus der aktuellen "Neuen Szene" und Ausgabe von "a3kultur" angelacht :D

DAS TRAUMFRESSERCHEN

Heute Morgen fand im Jungen Theater Augsburg die Hauptprobe des neuen Stücks "Das Traumfresserchen" statt, das am kommenden Sonntag Premiere feiert

40 Erstklässler kamen in den Genuss das Testpublikum zu sein und das tolle Stück schon vorab anschaun zu können

Die Begeisterung bei jung & alt war groß und den Schauspielern Simone Zillhardt und Lisa Zeitter, sowie Regisseur Jürg Schlachter, war die Erleichterung und Freude anzusehen

Ich sass mit meiner Kamera mittendrin zwischen dem kleinen Publikum und am Ende des Stücks hab ich auf einmal einen Stups bekommen und das kleine Mädchen neben mir meinte: "Entschuldigen Sie bitte, ich glaube Ihr Handy vibriert, vielleicht ist es ja was wichtiges" :D

Für weitere Infos zum Familienstück, hier die Homepage des Jungen Theaters.

Ein schönes Wochenende!

http://www.jt-augsburg.de/traumfresserchen/