DAS KLEINE ENGELE

Kommenden Sonntag findet die Premiere des Familienstücks "Das kleine Engele" des Jungen Theater Augsburg statt, ein Bühnenstück ab 5 Jahren

Ich durfte heute Morgen im Kulturhaus Abraxas die Fotos von der Generalprobe machen und nicht nur ich, auch das kleine und grosse "Testpublikum", Presse und a.tv waren begeistert von dem tollen und liebevoll umgesetzten Stück und dankten es mit tosendem Beifall am Ende und auch schon während des Stücks

Neben den 2 grossartigen Schauspielern Simone Zillhardt und Wini Gropper steckte sehr viel Liebe zum Detail auch in der Ausstattung, dem Bühnenbild und der Wahl und Umsetzung der Musik von Jim Holzhauser

Unbedingt anschauen - ist für gross und klein ein Highlight und Weihnachts-Muss. Bleiben nur viel Spass & Erfolg bei der Premiere am Sonntag zu wünschen!

Ein paar Eindrücke vorab findet Ihr hier, und auch noch die Infos:

Im Advent wohnen im Augsburger Rathaus ganz viele Engel, denn dort führen sie jedes Jahr für den Christkindlesmarkt das berühmte Engelesspiel auf. Und diesmal darf endlich der kleinste der Engelsschar die große Posaune spielen. Doch dann trifft das kleine Engele Toni, die Fledermaus vom Perlachtum, und dem Turamichele mit seinem Teufelsdrachenhund Luzifuss passiert auch noch ein Missgeschick. Plötzlich steht das Engele vor verschlossener Himmelstür…

Nach dem Buch von Michael Moratti, illustriert von Petra Götz Regie: Susanne Reng Spiel: Simone Zillhardt, Wini Gropper Musik: Jim Holzhauser Bühne: Franziska Boos Coaching Puppenspiel: Maik Evers Dauer: ca. 55 Min.

KEIN DURCHKOMMEN IN DER ESSBAR

Gestern Abend war ich für Eventfotos in der Essbar. Die kleine Lokalität war bis zum Anschlag voll mit ausgelassen feiernden Menschen. Ein bisschen schwierig war es zwischendrin, sich für Fotos seinen Weg zu bahnen. Wenn es gar kein Weiterkommen mehr gab, hab ich mich einfach auf die Details in meiner unmittelbaren Umgebung gestürzt - mag ich eh am liebsten. Und jetzt nen entspannten Sonntag allen!

YOGA AM MORGEN

Und wieder Yogafotos - dieses Mal nicht "on location", sondern mal wieder bei mir im Studio

Vor ein paar Tagen hat mich Andrea Wiesner von YOGAndrea und YogaShala für Fotos besucht und ich hab mich im Anschluß, nur vom Zuschaun, schon viel energiegeladener gefühlt ;-)

DER HERBST DER HERBST DER HERBST

Feeeertig - mein Herbstpaar ist aus den Flitterwochen zurück und die Fotos gehn nun auch auf die Reise - und weil ich mich nicht sattsehen kann an diesen Farben, und natürlich dem tollen Paar, hier noch ein paar Fotos von Katrin und Max - wieso heiraten eigentlich nicht mehr Leute im Herbst? Is doch so eine geniale Jahreszeit! Freu mich auf die nächste Saison

FROSTIGE LANDTAUFE

Das muss ein witziger Anblick gewesen sein und war tatsächlich auch ein bisschen ein schräges Gefühl am Wochenende, mit eigener, mittlerweile stattlicher Kugel, eine Taufe zu fotografieren. Ein bisschen frostig wars in der Landkirche, aber der kleine Mann hat sich, trotz Taufhemdchen, tapfer geschlagen, und das Wandgemälde das irgendwie schon an ein Graffitti erinnerte, stimmte wieder versöhnlich - und die heisse Badewanne im Anschluß hat ihr übriges getan :D


FOTOSPAZIERGANG MIT FRANZ DOBLER

Gestern Morgen habe ich den Schriftsteller, Journalist & DJ Franz Dobler für Fotos am Cafe Viktor getroffen und wir sind ein bißchen durchs Bismarckviertel gestreift. Hier ein paar Vorabeindrücke, mehr in der neuen Ausgabe von a3kultur


HARRYCANE ORCHESTRA IM PROVINO CLUB

Nach den Babyfotos gestern Morgen gings am Nachmittag gleich mit Sack & Pack weiter zum Provino Club, wo mich schon die Musiker des Harrycane Orchestra, um Schlagzeuger Harry Alt, erwartet haben. In der lauschigen Hinterstube, mit gemütlichen Sofas & Heizstrahler, haben wir die neuen Presse- und Coverfotos fotografiert - hat sehr viel Spaß gemacht - hier ein kleiner Einblick hinter die Kulissen, der Rest dauert noch ein bißchen

HERBSTEMPFANG DES SKF AUGSBURG

Nach der Hochzeit gestern gings weiter zum Diako - dort erwarteten mich diverse Redner, Pianomusik, ein großes Buffet & die feierliche Vorstellung des neuen SkF-Adventskalenders. Erneut durfte ich den Herbstempfang des Sozialdienst katholischer Frauen Augsburg dokumentieren. Ein paar erste Eindrücke der Veranstaltung gibts hier

EIN VORMITTAG MIT DER GESCHICHTENERZÄHLERIN

Heute Morgen hat mich die Geschichtenerzählerin Ulrike Mommendey im Studio besucht. Wir haben einen Vormittag mit Fotos für ihre Webseite & Flyer verbracht. Bei den beruhigenden Klängen ihrer Instrumente bekam man richtig Lust auf Lagerfeuer, Märchen lauschen, einen Punsch dazu trinken und sichs gemütlich machen. Genau das werd ich jetzt gleich auch tun. Morgen gehts früh raus zum KEEP A SMILE FOTOSHOOTING bei Jana Sitte Friseure. Ein schönes Wochenende allen :)


KEEP A SMILE GEHT IN DIE NÄCHSTE RUNDE

Morgen findet zum wiederholten Mal unser KEEP A SMILE FOTOSHOOTING in den Räumlichkeiten von Jana Sitte Friseure in der Fußgängerzone statt. Wir sind schon fleissig am packen und vorbereiten und freuen uns und sind gespannt auf unsere hübschen Teilnehmerinnen. Wer Interesse hat beim nächsten Termin teilzunehmen, einfach bei Jana Sitte Friseure anrufen und einen Platz sichern. Wir haben schon einen Termin für 2017 rausgesucht!


GROSSE SAUSE NACH DER SOMMERPAUSE

Am Samstag Nachmittag/Abend fand im Jungen Theater Augsburg die Spielzeiteröffnung nach der Sommerpause statt

Das "neue Team", das neue Erscheinungsbild, Logo & neue Homepage, wurden dem gespannten Publikum präsentiert

Los ging es um 16 Uhr mit dem Stück "Anton & Lilli", im Anschluß gab es ein Gespräch mit dem Kulturreferenten Thomas Weitzel, dem Leiter des Kulturhaus Abraxas, Gerald Fiebig, den "neuen" und den "alten" Machern des Theaters, Susanne Reng, Volker Stöhr und Peter Bommas

Musikalische Untermalung kam zunächst von dem bekannten Musiker Jim Holzhauser, zu späterer Stunde, nach gemeischaftlichem Essen & Trinken, von DJ Peter Bommas & DJ Inspirace

Ein toller, entspannter Abend mit gut gelaunten Gästen - herzlichen Glückwunsch dem Jungen Theater & viele viele weitere Jahre mit tollem Programm für Kinder und Erwachsene!

YOGATAGE

Die letzten Tage hab ich die "Neuigkeiten" hier etwas vernachlässigt - Das liegt daran, daß ich 3 Tage "on location" fotografiert habe und am Abend viiiiiel zu erledigt war hier noch etwas reinzuschreiben. Yoga soll ja grundsätzlich entspannend sein, in dem Fall war es für alle Beteiligten wahrscheinlich eher ungewohnt anstrengend, aber nachdem die Motive im Kasten und alle happy waren, auch sehr erleichternd!

522.557 Figuren, 74.470 Wörter, 400 Fotos die am Ende übrig bleiben werden, 288 Seiten, 10 Experten-Interviews, einiges an Makeup, Linseneintopf und vegane Burger vom Cafe Dreizehn, 8 Monate Vorbereitungszeit!

Hier erst mal vorab ein paar Stimmungsfotos, zu viel wird noch nicht verraten, da das Ganze jetzt dann zu einem Buch verarbeitet wird, wenn alle sich durch die Unmengen an Fotos geklickt haben :)

Vielen Dank an Angela Merten für Haare/Makeup & Styling!

HALLO HERBST & VIEL ARBEIT

Hallo Herbst!! Die letzten Tage hab ich mich, irgendwie auch passend zum Wetter, ein bisschen im Studio eingeigelt. Mit Produktfotos, Familyportraits, Hochzeitsfotobearbeitung und Bürokratie

Zwischendrin mag ich das sogar mal sehr gern, so ganz für mich alleine zu wurschteln. Ab heute geht`s wieder los mit viel "draussen". Wir starten mit 3 Tagen Yogafotos für einen Bildband, der bald über einen Verlag erscheinen wird

Am Wochenende geht`s, nach der Sommerpause, weiter mit der Spielzeiteröffnung im Jungen Theater Augsburg & ich freu mich, mal wieder unter Menschen zu kommen ;)

Alles gepackt - jetzt noch einladen und dann kanns losgehn!

WIEDER DA & POST AUS BERLIN

Mit neuem Elan & vielen vielen Eindrücken ist frabauke zurück aus dem Urlaub und wieder im Studio - die zwischenzeitlich eingetrudelten Emails sind nun auch beantwortet und mit großer Freude habe ich liebe Post aus Berlin in Empfang genommen. Vielen Dank, liebe Sati, für deinen Katalog, den ich heute Morgen gleich zum Kaffee durchgeblättert habe. Knapp 70 Seiten umfassen das Werk "Red Trace" (mit Arbeiten von 2004 bis 2016) der in Berlin ansässigen Künstlerin, für die ich im Frühjahr/Sommer die Fotos machen durfte. Ich habe mich sehr gefreut & das Ergebnis ist toll!!

CANDYPOPHOCHZEIT VON LISA & MARTIN

Von manchen Veranstaltungen kommt man heim und ist einfach nur geflasht....

SEI FRECH UND WILD UND WUNDERBAR - das Motto von Lisa`s & Martin`s quietschbunter Candypop-Hochzeit - ein bißchen wie ein großer Kindergeburtstag für Erwachsene

Ein mobiler Crepes-Stand, die verrückteste Torte die ich in meiner Hochzeitslaufbahn gesehen habe, ein Traktor der vom Standesamt heimfährt, geschmückt mit rosa Glitzerherzen, eine Candy-Bar, Dart, Kicker & Dosenwerfen, ein rieeesiges Kuchenbuffet, viele viele Einhörner, sogar in Keksform, ein umgebautes Feuerwehrauto mit Pizzaofen, Dj`s & Didgeridoo bei wunderbarem Wetter, und zum Ausklang ein Kegelbahnkonzert, und jetzt dürft ihr raten wo ;)

"Es ist zauberschön" steht auf dem Spiegel, und genau so war es auch - es war mir eine große Freude - viel Spaß noch & nächste Woche mehr!

GLAMOURSHOOTING & GEDULD

Nicht selten ist Geduld gefragt, bis man Ergebnisse eines Projekts präsentieren darf - Wegen einem bestimmten Erscheinungsdatum eines Magazins/Katalogs oder einer Webseite für die man Fotos gemacht hat und es sich hinzieht bis zur Veröffentlichung, u.s.w.

Umso mehr freue ich mich, euch heute einige der Ergebnisse eines Glamourshootings vom Juni zeigen zu dürfen - eine Zusammenarbeit von Jana Sitte Friseure und Farb & Stil Atelier & eine Aktion bei der fast die Vögel schon gezwitschert haben als wir alle müde, aber zufrieden wieder heim sind

ASCHE ZU FARBGUT STEHT IN DEN STARTLÖCHERN

Unsere Installation P.C.C.V. die bei der "langen Nacht der Kaiser und Könige" in der Toskanischen Säulenhalle präsentiert wurde, wird erneut beim Asche zu Farbgut Festival, das vom 15. bis 18. September in Augsburg auf dem Gaswerkgelände stattfindet, ausgestellt

Neben vielen vielen anderen Kunstwerken, Musik, Installationen und Performances

Am Donnerstag und Freitag werd ich mir das Ganze auch anschaun, danach geht`s ab in den Urlaub!!

Ich freue mich auf bekannte Gesichter :)

Infos zum Festival gibt`s zur Genüge auf der oben verlinkten Seite. Bis dann!

mit Achtunddreißigvierzig, IN YOUR FACE Art Exhibiton & Disko, City Club Augsburg, Orangerie e.V., Die Bunten e.V.