VIELE VIELE MENSCHEN

Hallo Welt, ein bisschen raus bin ich...meine Osterauszeit ist jetzt rum, seit gestern Abend bin ich wieder in Augsburg und der Alltag ist schneller da als ich gucken kann...

"Der Nächste bitte" ist heute das Motto, kann man sagen. Viele viele Portraits und interessante Menschen im tim. Wir sind noch fleißig bis 21 Uhr und dann kommen wir am Freitag nochmal wieder

Mit Farb & Stil Atelier in der Blackbox. Hier ein paar Handybildchen

Nen guten Start allen in die neue Woche!

KASSIOPEIA

Mal was anderes haben wir ausprobiert bei den Musikerfotos fürs "Ensemble Kassiopeia" vergangene Woche. Und einen klitzekleinen Einblick gibt es hier schon. Die "normalen" Pressefotos haben wir natürlich auch gemacht. Wobei sich die 5 am Ende dann für ein Gruppenfoto entschieden haben, bei dem alle einen Lachanfall hatten

Aber nun die große Frage, was für Instrumente werden denn da gespielt?

Ich bin jetzt durch mit Bearbeiten. Jetzt packe ich noch meine 7 Sachen, denn nach meinem Urlaub geht es direkt los für mich im tim. Da werde ich an 2 Tagen viele viele Portraits fotografieren. Zusammen mit Angela Merten vom Farb & Stil Atelier. Da freu ich mich schon drauf

Aber jetzt erstmal ein paar Tage Ruhe...Bis zum 29. April. Habt eine tolle Zeit bis dahin!

STRAWBERRY FIELDS FOREVER

Juhu, der Mann im Haus hat Urlaub und das ist für mich ein bißchen wie selbst Urlaub haben, weil ich nicht ständig auf die Uhr schauen muß beim Arbeiten

Endspurt, die Woche noch und dann ist ab Freitag auch für mich Urlaub angesagt - Juchee!

frabauke ist vom 19. April bis einschließlich 28. April in den Osterferien 

 Euch eine schöne Woche & danach erholsame Tage & frohe Ostern! 

FRABAUKEMOBIL

Juhu, fertig & in natura noch viel schöner als meine Photoshopmontage.

Die Testfahrt im Dunkeln steht noch an. Ich habe eine Folie ausgesucht die im Dunkeln leuchtet :D

Aber ein ordentliches Foto sollte ich mal noch machen. Nich immer mitm Handy.....Aber is ja auch Wochenende! 

SABIENCHEN

Das großartige und vor allem sehr aktuelle Stück "Sabienchen" des Jungen Theaters Augsburg hatte heute Morgen eine der letzten Proben und ich durfte dabei sein für Fotos

Ein paar davon habe ich eben schon durchgeschaut, den Rest gibt es dann die Tage hier bzw. am Sonntag auch in echt zu bewundern, bei der Premiere auf der Studiobühne des Jungen Theaters. Das ist noch viel besser weil es nämlich auch eine tolle Livemusik beinhaltet

Das Ganze ist auch mobil buchbar für Gruppen und Kindergärten oder Schulen (1. und 2. Klasse)

Hier ein paar Infos zum Stück. Mehr auf der Homepage des Jungen Theaters oder auf Facebook

Toitoitoi für Sonntag und allen Zuschauern viel Freude!

Regie: Susanne Reng 

Spiel: Kristina Altenhöfer 

Livemusik: Ellen Mayer 

Ausstattung: Franziska Boos 

Regieassistenz: Teresa Harsch 

Technik: Kilian Buehler 

Illustration: Nontira Kigle 

Dauer: ca. 45 Minuten inklusive Mitmachpassagen

HEIMATKIRCHE

Am Wochenende war ich in meiner Heimat auf der Konfirmation meines Patenkinds. Ich muß zugeben, ein bisschen gekribbelt hat es mich in den Fingern. Ich habe festgestellt daß ich seit Ewigkeiten kaum Veranstaltungen und keine Kirche besucht habe, ohne Fotos zu machen. Aber ich durfte tatsächlich einfach Gast und Patentante sein und habe es genossen, nicht aufspringen und ganz vorne dabei sein zu müssen

Ein paar Fotos haben wir am Ende dann doch gemacht. Es war einfach ein zu schöner Tag und zu schönes Licht um keine Fotos für die Danksagung und einfach als Andenken zu machen. Aber nur gaaanz gaaanz abgespeckt

Jetzt bin ich wieder zurück. Mit schönen Eindrücken im Gepäck. Von "meiner" Kirche die ich von früher kenne. Alles war wie immer. Sogar die Dame an der Orgel ist noch dieselbe die damals immer da war. Und der wunderbare Sternenhimmel....Diese Decke ist einmalig

Nun sitze ich im Studio um alles zu sichten, mit offener Türe, die Vögel zwitschern, der Nachbar hat mich zum Mittagessen zum Grillen eingeladen. So kann die Woche doch starten. Währenddessen laden die Akkus für morgen. Da bin ich wieder im Junges Theater Augsburg und fotografiere das neue Stück "Sabienchen". Ich werde euch davon berichten

Euch ne schöne Woche! Und hier ein paar Infos zu "Sabienchen"... 

https://www.jt-augsburg.de/sabienchen

HIER WIRD GERADE GEARBEITET

Hier wird gerade fleißig gearbeitet. Genaugenommen an der Aktualisierung der Seite. Leider komme ich immer nur peu à peu dazu, da meine Auftragslage und mein Privatleben mir nicht sehr viel Zeit dafür lassen. Eigentlich habe ich das seit Juli vor, seitdem hier deswegen auch keine Neuigkeiten geteilt. Aber keine Sorge, bald gibt es hier ganz viel Neues zu sehen. Im alten Gewand, das hat sich nämlich für gut befunden. Aber mit neuen Fotos. Seid geduldig & gespannt. Bis bald!

Bis dahin besucht mich doch einfach auf meiner Facebookseite. Da lasse ich euch ganz aktuell an meiner Arbeit und einem Teil der laufenden Projekte teilhaben.

https://www.facebook.com/frabaukefotografie/

HEISS HEISS HEISS

Wieder zurück aus München, ein bisschen Energie tanken & den Blutmond angucken, ohne Kamera

Aber puh, ist das warm! Ich bin heute ein bisschen langsamer in die neue Woche gestartet, mit Businessportraits gleich in der Früh. Da war das noch erträglich. Die treten jetzt ihre Reise an und ich mach mich auf den Weg in den Schrebergarten. Da warten durstige Pflanzen und ein Planschbecken auf mich :D

Allen ne schöne Woche!

UTOPIA IM TIM

Heute Abend fand im tim die Veranstaltung "Utopia" von MEHR MUSIK! Augsburg statt

Ein Konzert mit Texten von Thomas More und Werken aus Renaissance und Neuzeit. Eine Veranstaltung im Rahmen des Kulturprogramms zum Augsburger Hohen Friedensfest 2018

Trotz des abrupten Regeneinbruchs kamen zahlreiche Besucher ins tim, um den Klängen des Mehr Musik! Ensembles, unter Leitung von Iris Lichtinger, zu lauschen

Hier ein paar erste Eindrücke und dann lass ich euch für diese Woche hier in Ruhe ;-)

Morgen gehts nach München und jetzt muss ich schleunigst in die Federn

Die Woche war irgendwie sehr ereignisreich

Gut Nacht!

WELCOME IN DER FRIEDENSSTADT

Früh am Morgen war ich heute mit dem Künstler Miha Strukelj aus Ljubljana im tim verabredet, um sein Werk, das er in seiner knapp 4-wöchigen Anwesenheit (Artist in Residence) in Augsburg erschaffen hat, zu fotografieren

Gestern Abend traf ich ihn bei seiner Vernissage und er schlug vor das Ganze schon recht früh zu fotografieren weil er über die letzten Tage beobachtete dass da das Licht sehr schön sei. Und er hat Recht behalten. Es sind ganz großartige Fotos mit ihm entstanden. Die Räumlichkeiten sind sagenhaft. Die Reflektionen auf dem Boden haben den Fotos das gewisse Etwas eingehaucht

Ich freue mich sehr dass ein Katalog entstehen wird und bin schon sehr gespannt, das Ergebnis bald in den Händen zu halten

Hier ein paar erste Eindrücke

Welcome in der Friedensstadt!

FRABAUKE IM A3KULTUR-AUGUST

Vorhin kam ich dazu kurz einen Blick in die neue Ausgabe von a3kultur zu werfen, und hab mich sehr gefreut einige Fotos von mir darin zu entdecken. Jetzt mach ich mich mal an die Bearbeitung der Fotos von Miha Strukelj von heute Morgen

VERNISSAGE & WERK

Eine schöne Vernissage gestern im tim - Utopie/Dystopie von Miha Strukelj - spannendes Kunstwerk, sehr sympathischer Künstler und viele, nette Gäste die sich bis spät in den Abend im und um das tim tummelten. Das Wetter lud ja förmlich ein zu Getränken und einem Plausch in der Abendsonne. Gleich werde ich Miha nochmal sehen um Fotos seines in der Zeit in Augsburg entstandenen Werks zu machen. Er meinte ganz früh am Morgen sei das am schönsten. Ungewöhnlich, so früh einen Künstler zu treffen, aber er hat Recht. Das Licht ist wunderbar....

Guten Morgen!

WasserKunst & WOCHENENDE!

Juhu, die Fotos der Hochzeit von letzten Samstag sind heute fertig geworden und können morgen früh auf die Reise zu dem gespannten Brautpaar. Eine kleine Auswahl davon zeig ich euch die nächsten Tage, wenn die beiden sie als erstes in Ruhe angesehen haben...

Eben bin ich von der Vernissage "WasserKunst" der Künstlerin Tanja Wasser zurückgekommen die in den Räumlichkeiten und in Zusammenarbeit mit der Traditionsgoldschmiede Fries-Arauner stattgefunden hat. Dafür durfte ich im Vorfeld auch schon die Schmuckfotos für den Flyer machen. Ganz schön viel los war da. Ich hab mich jetzt ohne Getränk & Häppchen auf den Heimweg gemacht, wenn auch beides sehr einladend aussah

Während der Rest der Veranstaltung sich jetzt noch angeregt unterhält und Malerei & Schmuck begutachtet, zum Thema passend bei blauem Hugo, muss ich jetzt schnell die Füsse hochlegen und die letzte Abendsonne auf dem Balkon geniessen

Ich bin platt für heut & für die Woche. Hallo Wochenende!

MIHA STRUKELJ & FRABAUKE IN DER SÜDDEUTSCHEN

Vom 24. Juli bis 11. September kann man die Arbeit Utopie/Dystopie von Miha Strukelj im tim anschauen. Miha Struckelj, der Artist in Residence, lebt in Ljubljana und arbeitet seit einigen Wochen an einer Installation die ab dem 24. Juli im tim zu sehen sein wird. Für den Flyer der Vernissage an diesem Abend, durfte ich das Foto des Künstlers im tim fotografieren

Am 12. Juli war ein Foto vom "kleinen Wasserdrachen" von mir in der Süddeutschen Zeitung. Leider gibt es keinen Direktlink zum Artikel und man darf es auch als Fotograf hier nicht verwenden...Trotz allem habe ich mich sehr darüber gefreut, erneut mit einem Foto vertreten zu sein

Einen schönen Abend!

WIRRES WETTER

Bei vielversprechendem Wetter bin ich heute Morgen von Augsburg Richtung Donauwörth gestartet. Nichtsahnend dass, je weiter ich fahren würde, der Himmel umso finsterer aussah und mit meiner Ankunft alles abladen würde, was er an Regen so zu bieten hatte

Guter Dinge und bei ungetrübter Laune starteten wir trotz halbem Weltuntergang mit Details unterm Dach, den Ringfotos und ersten Fotos des Brautpaares, das sich die Laune absolut nicht verderben ließ.

Kaum brachen wir Richtung Kirche auf, schlagartiger Wetterumschwung, strahlender Sonnenschein, fast schon ein bisschen zu heiß für den ein oder anderen Herrn im Anzug...Den Regenschirm kurzerhand zum Sonnenschutz umfunktioniert. So ist das eben mit den Veranstaltungen im Sommer & Freien...Man darf immer gespannt sein was passiert :D 

Von da ab keine großen Wetterveränderungen mehr. Eine liebevoll dekorierte Location mit allem was das Herz für Groß & Klein begehrt, erwartete uns danach in Monheim. Traumhafter Naturbadeteich, VW-Bus-Parade, spontane Dudelsackeinlage, die 96-jährige Oma die freudestrahlend das Geschehen beobachtet, ein Kuchenbuffet das die Waage nur beim Anblick höher schlagen lässt....Und ein sehr netter Haufen an Menschen, die den Tag in vollen Zügen genossen

Zufrieden bin ich ich nun wieder daheim eingetroffen, habe angefangen die Fotos zu sichten und meine Akkus wieder zu laden. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn morgen ist auch wieder ein Tag, dieses Mal mit Familienfotos. Bleibt spannend was da das Wetter so macht :D 

Euch nen schönen Abend!

HOCHZEIT AM RANDE DES RIESKRATERS

Heute gehts für mich an den Rand des Rieskraters für Hochzeitsfotos. Akkus sind geladen und Tasche gepackt, noch ein bisschen entspannen und dann gehts los zu einem Brautpaar auf das ich mich schon sehr freue. Euch ein tolles Wochenende!

WUNDERTÜTE

Ab in die neue Woche, für mich beginnt die diese Woche erst heute...Und so wie heut früh kann jede Woche beginnen, mit einer Wundertüte an meiner Studiotüre und einem sagenhaften 80er-Jahre-Inhalt. Danke, liebe neo GALLERY und allen ne tolle Woche <3 (ACHTUNG, WERBUNG!)

SOMMER & JOHANNISBEEREN

Bevor es die nächsten Wochenenden wieder weitergeht mit Veranstaltungen & Hochzeiten, nehm ich mir ne kleine Auszeit. Bis nächste Woche - genießt den Sommer

MOMENTAUFNAHMEN

Plumps, da fällt genau während des Auslösens die Fingerfarbe um und alles wuselt rum...Sowas mag ich!